Ipad datei downloaden

Häufig möchten Sie eine Anlage aus einer E-Mail speichern, die Sie erhalten. So wählen Sie aus, wohin die Datei geht. Wenn Sie eine Datei aus iCloud Drive oder Auf meinem [Gerät] löschen, wird sie in Ihren Ordner “Zuletzt gelöscht” verschoben. Wenn Sie Ihre Meinung ändern oder versehentlich eine Datei löschen, haben Sie 30 Tage Zeit, um sie zurückzubekommen. Gehen Sie zu Standorte > Kürzlich gelöscht. Wählen Sie die Datei aus, die Sie behalten möchten, und tippen Sie auf Wiederherstellen. Nach 30 Tagen werden Ihre Dateien aus “Zuletzt gelöscht” entfernt. iPads sind beliebte, praktische und leistungsstarke Computertools. Ihr iPad kann alle Ihre Lieblings-Apps und Dateien speichern, so dass es einfach ist, wichtige Dokumente überall auf der Welt zuzugreifen. Aber das Finden und Verwalten Ihrer heruntergeladenen Dateien kann verwirrend und unklar sein. Hier sind einige Tipps für die iPad-Download-Verwaltung.

Trotz der Tatsache, dass es völlig kostenlos ist, Ist Documents 5 eine großartige Anwendung, wenn Sie Dateien auf Ihrem iPhone oder iPad behandeln. Es macht das Herunterladen und Verschieben von Dateien um ein Kinderspiel. Wenn Sie eine Datei heruntergeladen haben und nicht sicher sind, wohin sie gegangen ist, überprüfen Sie einige der wahrscheinlichen Speicherorte. Da es mit verschiedenen Cloud-Diensten binden kann und Sie auf Dateien zwischen ihnen zugreifen und diese verschieben können, kann Dokumente 5 der zentrale Speicherort für alle Ihre Dateiverarbeitungsanforderungen sein. Obwohl nicht so einfach wie eine Drag -and-Drop-Geste wäre auf einem Computer, Wie von ProllyWild im Kommentarbereich hervorgehoben, Dokumente 5 können sogar können Sie Dateien um Ordner und Cloud-Dienste verschieben, indem Sie eine Drag -and-Drop-Geste, so dass Dateibehandlung fast so einfach wie auf einem Desktop-Computer wäre. Um eine Datei zu verschieben, tippen und halten Sie einfach den Finger darauf, und ziehen Sie sie dann an Ihr Gewünschtesziel. Es kann ein Ordner oder ein Cloud-Dienst wie iCloud, Dropbox usw. sein.

Es ist einfach, alle in iCloud Drive gespeicherten Dateien zu organisieren – einschließlich Seiten, Zahlen und Keynote-Dokumente. Wenn Sie Änderungen auf einem Gerät vornehmen, werden Ihre Änderungen automatisch auf jedem Gerät mit iCloud Drive aktualisiert. Das Grundprinzip, Dateien auf das iPhone oder iPad herunterzuladen, ist ziemlich einfach, unabhängig von der Datei, die Sie herunterladen möchten. Sie können z.B. PDFs, Word, Excel, PowerPoint, .zip, .txt, .mp3, herunterladen. M4a, .wav, .mov und vieles mehr. Wenn es sich um eine Datei handelt, kann sie heruntergeladen werden. Drücken Sie das Symbol “Suchen” neben dem Dateinamen im Abschnitt Downloads, um die Datei zu öffnen. Tippen Sie unter iOS 12 oder früher auf die Datei und wählen Sie Verschieben aus. Wählen Sie dann unter Auf Mein [Gerät] Zahlen, Keynote oder Seiten aus, und tippen Sie auf Kopieren.

Nachdem Sie eine Datei von Safari heruntergeladen haben, können Sie schnell vom Download-Manager zu ihr springen, indem Sie auf das Lupensymbol tippen.