Kann man windows 10 noch kostenlos herunterladen

Als Windows 10 im Juli 2015 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, bot Microsoft ein beispielloses kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7-, 8- und 8.1-Benutzer an, gut bis Juli 2016. Aber im Jahr 2017 berichtete Ed Bott von der CNET-Schwesterseite ZDNet, dass das kostenlose Upgrade-Tool noch funktionsfähig sei. Ich habe es im November 2019 ausprobiert und konnte einen 2014 Dell OptiPlex 9020 Desktop von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro aktualisieren. Ab Juni 2020 senden mir die Leser immer noch eine E-Mail und kommentieren unten, dass es auch für sie funktioniert hat. Sie können Windows 10 Home auch weiterhin auf Windows 10 Pro aktualisieren, indem Sie einen Product Key aus einer früheren Geschäftsversion von Windows 7, 8 oder 8.1 (Pro/Ultimate) verwenden. Das kann Ihnen 50 bis 100 $ an OEM-Upgrade-Gebühren sparen, wenn Sie einen neuen PC mit vorinstalliertem Windows 10 Home kaufen. (Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Windows 10 Home auf Pro ohne Ärger.) Das gesamte “free upgrade” Angebot wurde immer von einer Sprache begleitet, die, um es höflich zu sagen, ein bisschen squishy war. Und die Sprache um das Ende dieses Angebots ist ähnlich vage. Sehen Sie sich beispielsweise die Antworten an, die ich hier in den häufig gestellten Fragen zu Windows 10-Upgrades von Microsoft hervorgehoben habe: Microsoft hat nicht kommuniziert, was hier vor sich geht, oder ob diese Methode in Zukunft blockiert wird. Aber es funktioniert immer noch im Moment. Auch wenn Microsoft diesen Trick in Zukunft blockiert, wird Ihr PC seine digitale Lizenz behalten und Windows 10 bleibt aktiviert. So erhalten Sie Windows 10 kostenlos, wenn Sie derzeit eine lizenzierte und aktivierte Kopie von Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 Home oder Pro ausführen: Laut einem Reddit-Benutzer namens CokeRobot, der behauptet, ein Microsoft-Mitarbeiter zu sein, war das kostenlose Upgrade von Windows 10 für ein Jahr “Marketing-Flaum”, um die Akzeptanz des Betriebssystems zu maximieren.

Wie auch immer, das kostenlose Upgrade-Angebot wurde erweitert, zumindest für Menschen, die Hilfstechnologien verwenden. Die FAQ auf einer separaten Seite nannte es sogar eine “kostenlose Upgrade-Angebotserweiterung” und stellte pointiert fest, dass es nicht auf bestimmte Hilfstechnologien beschränkt war. (Ich verwende regelmäßig das Lupen-Dienstprogramm in Windows, das unbestreitbar eine unterstützende Technologie ist.) Das Wichtigste, was Sie sich merken sollten, ist, dass das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 Ihre Einstellungen und Apps löschen könnte. Es gibt eine Option, um Ihre Dateien und persönlichen Daten zu behalten, aber aufgrund der Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 7 ist es nicht immer möglich, alle vorhandenen Apps zu behalten. Stellen Sie sicher, dass Sie notiert haben, welche Apps Sie regelmäßig verwenden, damit Sie sie leicht erhalten können, indem Sie die Installationsprogramme erneut herunterladen. Windows 8.1 kann auch auf die gleiche Weise aktualisiert werden, ohne jedoch Ihre Apps und Einstellungen löschen zu müssen. Ja, Sie können immer noch das kostenlose Upgrade von Microsoft erhalten Weitere Informationen finden Sie im besten Virenschutz von 2020 für Windows 10, sechs Sicherheitsänderungen, die alle Windows 10-Benutzer vornehmen müssen, und alles, was Sie über das Update vom 10. Mai 2020 von Windows wissen müssen. Sie können Microsoft Office auch kostenlos online erhalten. Laden Sie Windows 10 herunter, ohne es zu aktivieren: Technisch gesehen können Sie Windows 10 von Microsoft herunterladen (nicht die App Store-Version) und es einfach nicht aktivieren, was bedeutet, dass Sie nicht wirklich dafür bezahlen. Es stellt sich heraus, dass dies sicherer ist, als es klingt, weil Microsoft ziemlich lax bei der Durchsetzung der Aktivierung ist. Ihre Windows-Kopie sollte nicht heruntergefahren werden, und Sie sollten weiterhin Zugriff auf Ihre Apps usw.

haben. Es gibt jedoch Einschränkungen. Microsoft wird Sie ständig daran bugen, Windows 10 jedes Mal zu aktivieren, wenn Sie sich anmelden und ein großes Aktivierungszeichen auf Ihrem Desktop anzeigen. Sie können keine Personalisierung, Farbänderungen oder andere Arten von Änderungen an Windows durchführen, bis Sie dies auch nicht aktivieren. Es gibt auch keine Chance auf technischen Support. Allerdings ist es eine ziemlich große Menge für immer eine Menge von Windows 10 Funktionalität kostenlos… Obwohl es keine Garantie gibt, dass Microsoft dies in Zukunft nicht ändern wird.