Ubuntu videos herunterladen

Rufen Sie bei der Verwendung von Firefox diesen Link auf, um das Video DownloadHelper-Add-on zu erhalten. Um Video Downloader zu installieren, verwenden Sie einfach den folgenden Befehl: Tatsächlich ist youtube-dl ein leistungsstarkes Tool. Sie können es verwenden, um nur die Audiodatei von Videos herunterzuladen, ganze Playlist szukönnen und Videos in verschiedenen Qualitäten herunterzuladen. Sie können sogar 4K-Videos von YouTube mit diesem Tool herunterladen. Oh, denken Sie nicht, nur weil der Name YouTube in sich hat, funktioniert es nur mit YouTube. Sie können Videos von mehreren Websites wie Vimeo, Dailymotion und Facebook herunterladen. Die 4k Video Downloader Anwendung ist ein grafisches Tool zum Herunterladen von Videos und Audio von Hosting-Sites wie YouTube, Vimeo, Facebook, Dailymotion, Metacafe und sogar Instagram für die Erstellung eines Foto-Backup. Es bietet eine breite Palette von Shareware als kostenlose und plattformübergreifende Lösung für Linux, Windows und Mac. Es wurde von Open Media LLC entwickelt und hilft Ihnen, Videos herunterzuladen, Diashows zu erstellen und zu veröffentlichen und auch Audio aus Videodateien zu extrahieren. Der Name 4k stammt aus der Videoauflösung, da Sie Videos in bester Qualität herunterladen können. Um 4K Video Downloader in Ubuntu und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen zu installieren, können Sie die ausführbare Datei über den untenstehenden Link: Standardmäßig werden alle heruntergeladenen Dateien in Ihrem Ubuntu Downloads Ordner gespeichert. Wie können wir ein YouTube-Video über 4k Video Downloader herunterladen? Sie können diese Software über das System Dash starten, indem Sie wie folgt nach einem relevanten Schlüsselwort suchen oder direkt aus der Anwendungsliste darauf zugreifen.

Nachdem Ubuntu 18 .04 LTS veröffentlicht wurde, beschloss ich, es zu Testzwecken zu installieren… die Folgenden Schritte ist, wie ich Ubuntu bekommen, um Videodateien und andere Videoformate abzuspielen… Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ubuntu-Desktops die Wiedergabe von Videos zu ermöglichen, sollten die folgenden Schritte ein großartiger Ausgangspunkt sein… Vielen Dank für diesen Beitrag. In der Tat habe ich vor kurzem installiert ubuntu 18.04 und Firefox wird keine Videos abspielen, obwohl Google Chrome sie abspielen, und es dreht sich, dass ich ubuntu-restricted-extras installieren muss. Geben Sie Ihre Download-Optionen an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen. Das YouTube-Video wird heruntergeladen und die folgende Ansicht erscheint: Es gibt unbegrenzte Videos im Internet auf zahlreichen Videohosting-Websites, aber manchmal müssen wir einige Videos für den Offline-Einsatz herunterladen. Was könnten also einige Gründe dafür sein, dass wir ein Video auf unserer Festplatte speichern lassen möchten, anstatt es online anzusehen? Das Deinstallieren oder Entfernen von 4k Video Downloader von Ihrem System ist ziemlich einfach. Alles, was Sie brauchen, um es zu tun öffnen Sie die Ubuntu-Software aus der Ubuntu-Aktivitäten-Leiste und klicken Sie auf die Registerkarte Installiert. Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie nach 4kvideodownloader aus der Liste und klicken Sie darauf, dass sie entfernen. Sie müssen diese Pakete unten installieren, um diese Videos abzuspielen.

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die fehlenden Codecs und Decoder von Ubuntu Desktops zu installieren. Scrollen Sie dann nach unten zur folgenden Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Download gegen das 64-Bit-Betriebssystem Ubuntu. Um diese Videos ansehen zu können, müssen Diese Codecs installiert sein. Ein Codec ist eine Software, mit der Anwendungen ein Video- oder Audioformat lesen können. Deshalb, wenn Sie versuchen, ein Video in Ubuntu zu sehen, erhalten Sie manchmal eine Fehlermeldung, dass Ubuntu nicht in der Lage ist, die Datei abzuspielen. Es werden mehrere Optionen zum Herunterladen der Videos angezeigt. Videos in ower-Qualität sind in der Dateigröße kleiner.